Corinna Schlageter

Ich bin Jahrgang 1962, gebürtige Mannheimerin, und lebe seit 2010 in Sottrum. Stationen davor waren Konstanz, Düsseldorf und Neuss.

Zu mir gehören Beagle Kalle Wirsch (geb. 2005), Beagle Lilo (geb. 2009) und Podenco-Mix Kuki (geb. 2015). Alle drei Hunde sind auch im Mantrailing aktiv.

Mit Kalle Wirsch kam ich im Winter 2006 eher zufällig zum Mantrailing. Damals nahm ich mit ihm an einem 10-wöchigen Kurs mit Christiane Liebeck teil. Zu diesem Zeitpunkt war das Mantrailing in Deutschland noch nicht sehr bekannt. Meine anfängliche Skepsis wich schnell größter Bewunderung für das, was mein Hund schon an den ersten Trainingstagen leistete. Und es war so schön zu sehen, wie glücklich und zufrieden er beim Mantrailing war.

Ab 2009 begann ich dann, Trainingsgruppen und Seminare/Workshops zum Mantrailing anzubieten, und ich durfte seither unzählige Hunde mit ihren Hundeführern in die wundervolle Welt der Personensuche begleiten.

Natürlich bilde ich mich kontinuierlich durch Seminare/Workshops, Literaturstudium und Austausch mit anderen Trainern/Mantrailern fort.

Meine andere Leidenschaft gilt dem Agility.

Zu diesem Sport kam ich schon 2004 mit meinem Beagle Paco, der leider sehr jung gestorben ist, mit mir aber bereits erste Funturniere bestritten hat.

Mit Kalle Wirsch und Lilo habe ich es bis in die A3 geschafft.

Agility war für mich auch der Auslöser für die Ausbildung zur Dogmotion®-Trainingstherapeutin für Hunde, die ich 2008-2009 beim 1. DAHP Süd absolvierte.

Ich wollte der Gesundheit meiner Hunde im Sport besser Rechnung tragen können. Dieses Wissen um sportspezifische Belastungen, Trainingsgestaltung und gelenkschonende Führweise setze ich natürlich auch als Trainerin um.

Seit 2007 nehme ich mit meinen Hunden regelmäßig an Seminaren/Workshops deutscher und internationaler Trainer teil.

2011 habe ich den Trainerschein (SKN) für Agility im DVG erworben und war von 2012 bis 2015 Ausbildungswartin für Agility in einem Verein.

Qualifikationen

Bitte auf Anzeigen klicken Anzeigen