Sonderkurse & Beschäftigung

Unsere Hunde sind Spezialisten auf ihren Gebieten, für die wir sie eigens gezüchtet haben.
Aber nicht jeder Hundehalter hat die Möglichkeit, seinen Hund eine Schafherde hüten zu lassen oder ihn mit auf die Pirsch zu nehmen. Nicht nur von Rasse zu Rasse gibt es unterschiedliche Hunde, sondern auch innerhalb einer Rasse.
Daher ist der Bedarf eines Hundes ganz unterschiedlich.
Um einen ausgeglichenen und glücklichen Hunde zu haben, bedarf es unter anderem einer passenden Alternative für den Hund.
Wie aber kann ich trotzdem meinem Hund eine Abwechslung im Alltag verschaffen die ihm Spass macht?

 

Dummy-Arbeit (Trainerin: Sandrina Struhs)

Die Dummy-Arbeit eignet sich sehr gut für Hunde, die von Natur aus gerne Dinge,
sei es die Zeitung, das Kuscheltier oder einen Stock tragen. Über das Tragenlernen bis hin zur Suche und dem richtigen Zurückbringen, können die Hunde alles mit viel Freude erlernen.

Voraussetzung:
Gesunde Hunde mit Spass am “Gegenstände tragen” (keine Altersbegrenzung).
Ein Grundgehorsam sollte vorhanden sein.
Termin:
Samstags von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr (2 x monatlich)
Kosten:
60,00 € je Mensch-Hund-Team pro Monat
Schüler der Hundeschule mit einem 2. Kurs erhalten 10% Ermäßigung
Schnuppertraining € 20,00 (bezahlbar beim Training vor Ort)
Gruppengröße:
Maximal 4 Mensch-Hund-Teams
Anmeldung:
Bitte telefonisch oder über unser Kontaktformular

 

Anti-Jagd-Kurs (Trainerin: Julia Dittmers)

Hier wird der Hund auf seine Alltagstauglichkeit überprüft.
Dabei liegen die Schwerpunkte auf Verkehrssicherheit, Sozialverträglichkeit, Unbefangenheit und Gehorsam.
Die bestandene Begleithundprüfung ist Voraussetzung für alle Hundesportarten und weitere Prüfungen.

Voraussetzung:

Teilnahme am Abendvortrag 
Gesunde Hunde (keine Altersbegrenzung)
Guter Grundgehorsam
Termin:
Auf Anfrage
Gruppengröße:
Maximal 4 Mensch-Hund-Teams
Kosten:
185,00 € je Mensch-Hund-Team (8 Termine)
Schüler der Hundeschule mit einem 2. Kurs erhalten 10% Ermäßigung
Anmeldung:

Bitte telefonisch oder über unser Kontaktformular

 

Mantrailing (Trainerin: Corinna Schlageter)

Mantrailing (Personensuche) ist eine sehr sinnvolle und schöne Beschäftigung für unsere Hunde und erfreut sich immer größerer Beliebheit.
Ab 2018 kooperieren wir mit „fitness4dogs„.
Unsere Trailgebiete liegen im Raum Sottrum – Ottersberg – Hellwege – Ahausen – Rotenburg/Wümme. Gelegentlich trainieren wir nach Absprache aber auch im weiteren Umkreis, wie z.B. Achim, Verden, Bremen, Scheeßel, Schneverdingen etc.
In der Regel umfaßt ein Training 2 Durchgänge für jedes Team. Je nach Trainings-schwerpunkt kann dies natürlich variieren.
Da wir viel über Motivation arbeiten, kann 1 Durchgang auch 2-3 kurze Trails beinhalten.

Voraussetzung:
Gesunde Hunde (keine Altersbegrenzung).
Ein Grundgehorsam sollte vorhanden sein.
Termin:
Samstag/Sonntag
Kosten:
Schnuppertraining (Anfänger ohne Erfahrung), einmalig, € 20,00
5er-Karte, gültig 6 Monate, € 110,00
10er-Karte, gültig 6 Monate, € 190,00
Gäste € 25,00 pro Team
Schüler der Hundeschule mit einem 2. Kurs erhalten 5% Ermäßigung auf eine 5er oder 10er Karte
Anmeldung:
Bitte telefonisch oder über unser Kontaktformular

 

BH-Begleithundeprüfung (Trainerin: Julia Dittmers)

Hier wird der Hund auf seine Alltagstauglichkeit überprüft. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Verkehrssicherheit, Sozialverträglichkeit, Unbefangenheit und Gehorsam. Die bestandene Begleithundprüfung ist Voraussetzung für alle Hundesportarten und weitere Prüfungen.

Voraussetzung:

Gesunde Hunde (keine Altersbegrenzung)
Guter Grundgehorsam.
Termin:
Mittwoch: 10.00 Uhr – 11:00 Uhr
Mittwoch: 15.00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 16.00 Uhr – 17:00 Uhr
Gruppengröße:
Maximal 4 Mensch-Hund-Teams
Kosten:
65,00 € je Mensch-Hund-Team je Monat
Schüler der Hundeschule mit einem 2. Kurs erhalten 10% Ermäßigung
Schnuppertraining € 20,00 (bezahlbar beim Training vor Ort)
Anmeldung:
Bitte telefonisch oder über unser Kontaktformular

 

Agility (Trainerin: Corinna Schlageter/Marion Höger/Julia Dittmers)
(engl. “Gewandheit”)

Ursprünglich aus England stammend erfreut sich diese Hundesportart seit vielen Jahren auch in Deutschland großer Beliebtheit. Hierbei geht es um die fehlerfreie Bewältigung einer Hindernisstrecke in einer vorgegebenen Zeit.

Voraussetzung:

Hunde die mindestens 10 Monate alt und gesund sind.
Ein guter Grundgehorsam sollte vorhanden sein.
Termine:
Montag:  17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Montag:  18:00 Uhr – 19:00 Uhr
Montag:  19:00 Uhr –  20:00 Uhr
Dienstag: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Dienstag: 18:00 Uhr – 19:00 Uhr
Dienstag: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr – 11:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr – 12:00 Uhr
Gruppengröße:
Maximal 4 Mensch-Hund-Teams
Kosten:
65,00 € je Mensch-Hund-Team je Monat
Schüler der Hundeschule mit einem 2. Kurs erhalten 10% Ermäßigung
Schnuppertraining € 20,00 (bezahlbar beim Training vor Ort)
Anmeldung:
Bitte telefonisch oder über unser Kontaktformular


“Crossdogging
(Für die Zielstrebigen)

In einem Zirkeltraining absolvieren Hund und Halter gemeinsame Stationen. Die Aufgaben kommen aus den verschiedensten Hundesportarten: BH, Agility, Apportieren, Tricks, etc. Für die ganz „Ehrgeizigen“ besteht die Möglichkeit, sich im Online-Ranking mit anderen Mensch-Hund-Teams bundesweit zu „messen“. Weitere Infos auch unter www.crossdogging.de

Voraussetzung:
Gesunde Hunde (fast keine Altersbegrenzung).
Ein Grundgehorsam sollte vorhanden sein.
Termin:
Donnerstag: 17.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag: 10.30 Uhr – 11.30 Uhr
Gruppengröße:
Mindestens 4 Mensch-Hund-Teams
Kosten:
65,00 € je Mensch-Hund-Team je Monat
Schüler der Hundeschule mit einem 2. Kurs erhalten 10% Ermäßigung
Schnuppertraining € 20,00 (bezahlbar beim Training vor Ort)
Anmeldung:
Bitte direkt per mail oder über unser Kontaktformular


Degility
 (Trainerin: Janine Hopp-Physiotherapeutin)

Degility® ist ein flexibler Geräteparcours, bei dem die Bindung zwischen Hund und Halter, Konzentration und Spaß im Vordergrund stehen. Schnelligkeit und Ehrgeiz ist hier nicht gefragt, weshalb dieser Parcours für jeden Hund geeignet ist. Auch Hunde und Menschen, die aufgrund ihres Alters oder körperlicher Beschwerden beeinträchtigt sind oder es einfach ruhiger mögen, können diesen Kurs besuchen. Teamarbeit steht hier an erster Stelle. Neben gezielter Förderung des Muskelaufbaus werden u.a. Gleichgewicht und Koordination geschult und das Selbstbewusstsein und -vertrauen des Hundes ausgebaut.

Voraussetzung:
Keine, Hunde jeden Alters (auch für ältere Hunde mit Problemen im Bewegungsapparat geeignet!)
Ein Grundgehorsam sollte vorhanden sein.
Termin:
Donnerstag: 10.00 Uhr – 11.00 Uhr
Freitag: 17.00 Uhr – 18.00 Uhr
Kursgröße:
max. 4 Mensch-Hund-Teams
Kosten:
6 Kursstunden 97,50 € je Mensch-Hund-Team
Anmeldung:
Bitte direkt unter kontakt@hundephysio-hopp.de oder über unser Kontaktformular

Dieses ist nur ein kurzer Auszug aus vielen Möglichkeiten, die wir unseren Hunden zur sinnvollen Beschäftigung bieten können. Wenn Sie Ihrem Hund mehr bieten möchten und somit auch die Bindung zu Ihrem Hund vertiefen können, sprechen Sie uns gerne an, damit wir eine geeignete Beschäftigung für Sie und Ihren finden.